PostKunstWerk

Dreimal im Jahr, nämlich im Frühjahr, im Sommer und zur Adventszeit, findet das PostKunstWerk statt. Seit der Frühjahrspost 2018 bin ich dabei. Jedesmal gibt es eine Überraschungsaufgabe. Für alle Teilnehmer gelten die gleichen Angaben (z.B. Technik, Format, Material oder Farbe etc.) und jedesmal flattern dann wochenlang wunderschöne Kunstwerke in den Briefkasten.
Details findet Ihr auf dem Blog (klick).
Das war die Adventspost 2018: Mark-Making in schwarz-weiß.
Wie ich meine Karte mit dem Mark-Making in schwarz-weiß gestaltet habe, berichte ich hier.

Das war die Sommerpost 2018: Traumreisecollagen
Das war die Frühlingspost 2018: Walzendruck in der Farbe "Morgentau"
Meine Walzendruckgeschichte könnt Ihr hier lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen